genial Hirnloses aus dem Alltag
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB


  Startseite
    Absurdistan
    Schau mal an
    Ist da was dran?
    Doch nicht hirnlos
  Über...
  Archiv
  Haftungsausschluß
  Selbstgeschriebenes I
  Abonnieren
 



  Freunde
   
    cloeisalive

    - mehr Freunde




  Links
   Glaube
   Liebe O
   Liebe I
   Liebe II
   Liebe III
   Hoffnung
   Irmgard
   Kasi
   Blog meines Freundes
   Abhotten mit Karina
   Pösie im Dütt
   muss einfach sein ;-)
   Ich seh den Sternenhimmel...
   schön anzusehen
   Ich mag Mathematica
   Mathe - hübsch und einfach
   Numb3rs
   Schachprogramme für lau




  Letztes Feedback
   21.01.13 03:49
    elbrjqzo
   21.01.13 03:49
    elbrjqzo
   21.01.13 03:50
    elbrjqzo
   25.01.13 02:39
    jhplbkxa
   12.08.13 19:27
    Tablets have redesigned
   14.08.14 15:26
    Hi. Only wanted to ask a





http://myblog.de/lobotomie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dummdeutsch:



Wieviele Fehler d?rfen in einem Wort vorkommen, ohne dass der/die Verursacher/in notgeschlachtet werden muss?
4.2.06 02:03


Angemessen?

Liebe Leute,

seit Tagen gehen Meldungen durch die Medien, die gewatt?tige (Re)aktionen auf einige Tintenstriche, die zu einer Karikatur wurden, beklagen.

Meine (stark simplifizierte) Meinung dazu:

1.) es ist durch die Meinungsfreiheit abgesichert, dass sich auch Bl?dels in Wort, Schrift und Bild ?u?ern d?rfen.

2.) ich empfinde es - ohne eine der Karikaturen gesehen zu haben, als ungeh?rig, den Propheten Allahs mit einer Bombe als Turban zu zeigen (Detailwissen aus einem Kommentar der Berliner Zeitung) und somit alle Muslime als Terroristen darzustellen.

2.a) Ich wei? nicht in welche Richtung die Diskussion in DK und FR l?uft, aber wenn man diese peinliche Richtlinie zur Befragung von Anw?rtern auf die deutsche Staatsb?rgerschaft bedenkt, bleibt nur R?ckbesinnung aufs Grundgesetz....

3.) Wenn ich es richtig verstanden habe, ist im Islam jegliche Abbildung der Sch?pfung verboten, weil die Abbildung als Nachahmung des Sch?pfungsaktes und damit als Blasphemie gilt.

4.) Wenn Leute um der Sensation Willen, diese Grundregeln mi?achten, m?ssen sie sich nicht ?ber heftige Reaktionen wundern,

womit wir auch schon bei

4.a) w?ren:

Auf die Beleidigung des eigenen Glaubens mit Gewalt zu reagieren, halte ich f?r falsch. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Aufruf zur Gewalt zum Kern einer Weltreligion geh?rt; schon aus dem einfachen Grund, dass eine "Religion", die Gewalt propagiert, sehr schnell Opfer derselben wird (diese ?u?erung erfordert ein wenig Nachdenken bei selbsternannten Fundamentalisten, egal welcher Religion sie sich f?lschlicher Weise zugeh?rig empfinden).

4.a.1) "Die Basis ist die wahre Grundlage des Fundaments", hatte mein Religionslehrer, Freund und "Alter Christus", also der, der an Christi statt mir das Wort Gottes zu Geh?r bringt, immer gesagt und hat damit oft (mindestens) ?berfl??ige ?u?erungen verschiedener katholischer W?rdentr?ger decouvriert. Er hat sich nie angema?t, andersdenkende zu verurteilen - er hat Mission als Angebot verstanden und gelebt (Dass Verstand und eigenes Leben das gleiche sind, kann mal an anderer Stelle diskutiert werden).


Kurz gesagt: Ich bin der Meinung, das gro?e Schei?e nicht mit noch mehr Schei?e am Stinken gehindert werden kann.

PS: ich wei? nicht ob es eine dieser Bibelstelle ?hnliche Formulierung im Koran gibt (ich bin ein Unwissender, kein Ungl?ubiger).
4.2.06 08:23


es geht doch...


...oder f?r kleine Werte von 3...
Erinnert mich an eine Bibelstelle aus dem Alten Testament (vor Archimedes kannte man den Wert von Pi noch nicht). Im Vers 23 wird ein kreisrundes Becken ("Meer") beschrieben, das einen Durchmesser von 10 Ellen hat und einen Umfang von 30 Ellen. Heute wei? man seit vielen Jahrhunderten, dass die Schnur, die das Becken umfasst hat, ca. 31,4 Ellen lang war, oder der Durchmesser des Beckens lediglich ca. 9,5 Ellen messen konnte.
4.2.06 22:47


Link des Tages

5.2.06 20:43


...muss wohl ein Tanklastwagen gewesen sein...

"Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der LKW ziemlich alkoholisiert war." (aus der WAZ; Quelle: Spiegel Nr.6/06 - Hohlspiegel S.178)
6.2.06 14:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung